Kooperation HM München

Sechs angehende Wirtschafts-ingenieure /innen der Hochschule München bekamen über fünf Monate einen Einblick in die Welt der anaeroben Abwasserbehandlung mit EGSB und UASB Reaktoren. Sie befassten sich insbesondere mit der Thematik dem Einsatz moderner Projektplanungssoftware im Bereich der Planung von Industrie - Abwasserreinigungsanlagen. Betreut wurden die Studenten aus Bayern mit den Schwerpunkten Bio- und Umwelttechnologie, Industrielle Technik sowie Informationstechnik von Prof. Dr. Johann Glas.