Reaktortypen

Eine zuverlässige Technologie mit geringem Wartungsaufwand und höchster Sicherheit, ist das Prinzip der Reaktoren von ACS-Umwelttechnik.

Das Abwasser durchströmt die Reaktoren von unten nach oben und wird dabei diversen Abbauvorgängen ausgesetzt. Endprodukte sind das vorgereinigte Abwasser sowie wertvolles Biogas. Je nach Abwassermenge und Fracht, können die Reaktoren unterschiedlich groß gebaut und die Durchlaufzeit verändert werden. Aus diesem Grund können die Anlagen individuell an jede Produktion und sogar an schwankende Abwassermengen angepasst werden.

Die spezielle Konstruktion der Reaktoren ermöglicht einen eine optimalen Wirkungsgrad ohne energieverbrauchenden Rühr- oder Mischgeräte.

Das entstehende Biogas wird in den von ACS patentierten Dreiphasentrenneinrichtungen gesammelt und außerhalb direkt zu Energie in Form von Wärme oder Strom umgewandelt. Ein weiterer Vorteil der Trennvorrichtung zugunsten der Betreibersicherheit ist die Behandlung des Abwasser ohne Druck.